0800nummern.com

+49 (0)30 / 27 87 42 97

Ihre 0800 Nummer *

für den perfekten Kundenservice

  • Mailbox
  • Echtzeitstatistiken
  • Call Center Lösungen
  • Sekundengenaue Abrechnung
  • Anrufe aus dem Mobilfunknetz nur 14,0 ct/min
  • Anrufe aus dem Festnetz nur 3,3 ct/min
  • keine Laufzeitverträge
  • mtl. nur 7,50 € pro Account (Netto)
Ihre 0800-Nummer für den perfekten Kundenservice

Guenstige 0800 Nummern Anbieter

Guenstige 0800 Nummern Anbieter im Internet finden

 

Die Unterschiede zwischen den ➤ ➤ 0800 Nummern Anbieter in Deutschland sind groß, insbesondere in finanzieller und in technischer Hinsicht. Guenstige 0800 Nummern Anbieter – Man darf nicht vergessen, dass immer der Betreiber der 0800 Rufnummer die Kosten sämtlicher Anrufe übernimmt. Neben den 0800 Nummern Preisen sollten man sich auch das Servicepaket der einzelnen Anbieter genauer anschauen.

Wie setzen sich 0800 Nummern Kosten zusammen?

Grundsätzlich besteht jeder 0800 Anruf aus einer Zuführung und einer Weiterleitung. Ein Anruf wird also nie direkt zu einem anderen Teilnehmer durchgestellt, sondern dazwischen befindet sich immer ein Vermittlungsknoten. Damit ist eine technische Einrichtung gemein, die den Anruf bzw. Call aufnimmt, verarbeitet und an die andere Rufnummer, die man gewählt hat, weiterleitet. Aus diesem Grund gibt es bei den ➤ ➤ 0800 Nummern Anbieter immer Zuführungs- und Weiterleitungskosten. Bei uns liegen die Zuführungskosten bei nur 3,3 Cent pro Minute aus dem Festnetz, wo hingegen andere 0800 er Anbieter noch bis zu 6 Cent nehmen, also das Doppelte von ihren Kunden verlangen.

Neben den Zuführungskosten gibt es dann noch die Weiterleitungskosten. Ruft man eine 0800 Nummer an, die auf ein Call Center mit Festnetzanschlüssen geleitet wird, denn kommen zu diesen 3,3 Cent noch einmal 2,0 Cent dazu. So kostet die Minute 5 Cent. Die Weiterleitung der Anrufer auf ein Handy ist möglich, schlägt aber mit 14 Cent zu Buche. Ruft der Kunden aus dem Festnetz an und der Anruf wird zu einem Handwerker auf das Handy geleitet, dann kostet die Minute 17,3 Cent. Für den Anrufer bleibt die 0800 Telefonnummer natürlich immer kostenlos.

Guenstige 0800 Nummern Anbieter

0800 Nummern Kosten setzen sich immer aus zwei Komponenten zusammen.

Welche Taktung wird bei 0800 Nummern angewandt?

Günstige 0800 Nummern Anbieter berechnen die Gespräche sekundengenau. Anbieter aus dem höheren Segment, Takten die Gespräche pro Minute oder nur alle 60 Sekunden. Damit stellt sich der 0800 Nummern Anbieter gut, aber leider nicht der Kunde. Der Kunde zahlt deutlich zu viel an seinen Anbieter. Bei uns gibt es eine faire sekundengenaue Taktung.

Wie sieht ein 0800 Service aus?

Günstige 0800 Nummern Anbieter nehmen ihren Kunden die Arbeit ab. Sie bieten ein Komplettpaket, beraten die Kunden seriös am Telefon und beantragen dann die 0800 Rufnummer im Namen des Kunden bei der Bundesnetzagentur oder vergeben eine kostenlose 0800 Nummer aus ihrem Pool. So muss guter Kundenservice funktionieren.

Welche Zusatzkosten gibt es?

Wie schon dargelegt, besteht der 0800 Preis aus zwei Komponenten: Zuführung und Weiterleitung. Die Weiterleitungskosten richten sich danach, ob das Ziel eine Festnetz- oder eine Mobilfunknummer ist. Werden die Anrufer auf mehrere Nummern verteilt, dann fallen noch zusätzliche Modulkosten bei den meisten 0800 Nummern Anbietern an. Bei günstigen 0800 Nummern Anbietern liegen die Modulkosten bei 5 Cent pro Minute und werden ebenfalls sekundengenau abgerechnet.

Für Zusatzleistungen, wie beispielsweise Begrüssungsansagen, ACD, Anrufqualifizierung,  Warteschleifen, Lastenverteilung,  DTMF-Routing, Parallel-Calls, oder individuelle Mailbox-Ansagen fallen separate Kosten an.

Guenstige 0800 Nummern Anbieter verlangen lediglich pro Account eine kleine Gebühr, andere hingegen berechnen ihren Kunden für jede 0800er Nummer einen monatlichen Betrag. Bei uns zahlt der Kunden pro Account nur 7,50 Euro im Monat, egal, wie viele 0800 er Nummern er in seinem Account liegen hat.

0800 Nummer beantragen oder telefonisch: 030 / 27 87 42 97
* Die Bundesnetzagentur erhebt für jede Servicenummer eine Gebühr von 25,50 €; Zuführung aus den Mobilfunknetzen einmalig 30,00 €